Schülerprojekte

Main Belt Asteroid Discoveries


Asteroidensuche
(253 KB) "Auf der Jagd nach unbekannten Asteroiden"

Globe at Night

Globe at Night ist eine weltweite Kampagne, durch die festgestellt werden soll, wie stark der freie Blick in den Himmel getrübt wird. Dabei benutzt man Sternbilder, z.B. Orion, Löwe oder auf der Südhalbkugel das Kreuz des Südens, um die sichtbaren Sterne am Abendhimmel etwa eine Stunde nach Sonnenuntergang am jeweiligen Standort zu bestimmen. Daraus werden Karten der Himmelseintrübung erstellt.

Teilchenwelt Masterclass

Teilchenwelt Masterclasses sind Workshops, in denen Nachwuchswissenschaftler(innen) aus der Teilchenphysik Einblicke in die Forschungswelt der Teilchenphysik geben, den TeilnehmerInnen beibringen wie man Spuren von Elektronen, Quarks & Co. in Teilchenkollisionen identifizieren kann und was man dabei herausfindet. Dabei wird mit echten Daten, die am CERN aufgezeichnet wurden, gearbeitet und so kann man erleben, wie TeilchenforscherInnen in der Praxis arbeiten.Teilchenwelt-Masterclasses finden in Schulen, Schülerlaboren, Schülerforschungszentren und Museen statt. Dabei reisen z.B. Nachwuchswissenschaftler(innen) von einem lokalen Standort an und ermöglichen Jugendlichen ab der 9. Klasse in einem halbtägigen Workshop, ohne Vorkenntnisse in die Welt der Teilchenphysik einzutauchen und selber echte Daten aus Teilchenkollisionen der größten Experimente der Welt am CERN in Genf aus zu werten." Quelle: Flyer vom 18. März 2011 Netzwerk Teilchenphysik

Plant for the planet

Plant-for-the-Planet Akademien sollen Kinder für die globalen Klimaveränderungen und deren Gesetzmäßigkeiten sensibilisieren. Unterstützt werden die Projekte von der UNO, die sich mit "UN Decade of Education for Sustainable Development" (2005-2014) eine schwere Aufgabe gestellt hat und sich dadurch selbst in die Pflicht genommen hat.