Wettbewerbe

Robotics

Roboter sind in unserer technisierten Umwelt nicht mehr weg zu denken. Deswegen ist es sinnvoll jungen Menschen die Funktionsweise eines Roboters im wahrsten Sinne des Wortes begreiflich zu machen. Außerdem erleben sie unbewusst die ersten Kontakte mit der Welt der Informatik. Dazu dienen die Robotics-Kurse am TUMlab und der Robotic-Wettbewerb an der TU München.


Robotik an der Realschule Bad Tölz
(15 KB) Bericht von Scharaf Girges

First Lego League

Ähnlich wie Robotics befasst sich der Wettbewerb von First Lego League mit Robotern. Dabei müssen selbstgebaute Roboter, die auch noch selbst programmiert wurden, in kürzester Zeit auf speziellen Spielfeldern die an sie gestellten Aufgaben lösen.


First Lego League 2011
(35 KB) Allgemeine Informationen und Informationen zum Stipendium

Formel 1 in der Schule

Formel 1 in der Schule ist ein Technologie-Wettbewerb, bei dem Schülerinnen und Schüler im Alter von 11 bis 19 Jahren einen Miniatur-Formel 1 Rennwagen bauen.
Die Rennwagen werden am Computer zunächst entwickelt, dann gefertigt und am Ende in das Rennen geschickt.
Die Autos aus Holz mit einem Mindestgewicht von 54 Gramm werden mit Gaspatronen angetrieben. Auf der 20 Meter langen Teststrecke erreichend die Miniatur-Formel 1 Wagen Geschwindigkeiten über 100 km/h! 
Entscheidend für den Erfolg ist eine gute Gesamtleistung aus Konstruktion, Fertigung, Reaktionszeit, Fahrzeuggeschwindigkeit, Businessplan und Präsentation (Video).